Claudia Curschellas
Initiantin und Leiterin Wunderkraftwerk

In meinem Leben ist es mir wichtig, der Freude zu folgen, meine Interessen zu vertiefen und das zu tun, was mein Glück mehrt. Mit dem Wunderkraftwerk möchte ich zu einer Kultur des Schenkens und Teilens beitragen, die uns bereichert, da wir gemeinsam mehr sind, als jeder für sich alleine. Um dem Sinn des Lebens auf die Spur zu kommen, habe ich ursprünglich Geisteswissenschaften studiert. Die Ausbildung in Pädagogik und schulischer Heilpädagogik ermöglicht es mir, Kinder und Jugendliche auf allen Stufen der Bildung

auf ihrem Lernweg zu begleiten.  In eigener Praxis war ich als Kinesiologin und Mentaltrainerin

mit Kindern und Erwachsenen tätig. Nach meiner Ausbildung in Komplementärmedizin habe ich das Institut für Gesundheits- und Begabungsförderung gegründet und einen Lehrgang zum Begabungscoach lanciert. Ich liebe den Umgang mit Kindern und Tieren und würde daher gerne auf einem Bauernhof eine freie Schule gestalten, wo jeder seinen Interessen und Leidenschaften folgen kann. Als Clownin und Närrin Teil der Künstlertruppe "IrriTanten" zu sein macht mir grosse Freude, am liebsten gebe ich  improvisierend dem Tief- und Unsinn Ausdruck.

Seit meiner Kindheit schreibe ich leidenschaftlich gerne, vorallem Poesie und bin daran, einen Potcast zu publizieren. Ich wohne an meinem Lieblingsort im schönen Appenzellerland, wo ich gerne in den Hügeln spaziere und sinniere...

GlücksbringerIn werden

Bist du interessiert im Wunderkraftwerk als freiwilliger MitarbeiterIn mitzumachen und Menschen dabei zu helfen,

ihre Träume und Herzenswünsche zu erfüllen ?

Melde dich für ein Erstgespräch, um Einblick in die Idee der Organisation und das Engagement zu gewinnen !

Koordination

Wunderkraftwerk

Claudia Curschellas

Gebe Institut

für Gesundheits- und Begabungsförderung

+41 (0)76 283 11 23